Flug von Madrid über Doha nach Johannesburg und Windhoek

Wir brauchen so knappe 7 Stunden von Madrid nach Doha und dann weiter gute 7 Stunden nach Johannesburg.

Flugstrecke, Doha Johannesburg mit Qatar

Die Verpflegung ist wie immer ganz gut.

Mittagessen bei Qatar, Flug Doha Johannesburg Sandwich und Brownie, zweites Esse Flug Doha Johannesburg mit Qatar
Kommen recht pünktlich an. Brauchen aber dann sehr lange für die Einreise in Südafrika, Koffer holen geht schnell, die sind schon da als wir ankommen. Erst mal zur Immigration. Das geht problemlos ohne dass man irgend etwas ausgefüllt haben muss. Dauert aber doch ein bisschen. Dann mit den Koffern zum Einchecken bei Air Namibia. Geht auch recht schnell weil kaum einer da ist.
Das Problem ergibt sich aber dann beim Sicherheitscheck. Da steht eine riesige Schlange. Ich glaube wir stehen gut mehr als eine halbe Stunde dort an. Nach dem Sicherheitscheck eine weitere Schlange durch die Passkontrolle, Emigration. Alles in Allem brauchen wir vom Landen bis wir die letzte Passkontrolle hinter uns haben ca. 2 Stunden ohne sonst was getan zu haben. Man muss einiges an Zeit mitbringen.
Ich habe noch Südafrikanische Rand am Flughafen von Johannesburg getauscht. Sehr schlechter Wechselkurs, dazu kommen noch einiges an Kommission usw. Ist am Ende eigentlich katastrophal. Am Flughafen von Windhoek war der Kurs deutlich besser und sie schrieben ohne Kommission. Habe ich dann nicht ausprobiert.

Flugzeug von Air Namibia am Flughafen von Windhoek
Wir fliegen von Johannesburg mit Air Namibia, es geht ca. 30 Minuten später los mit dem Einchecken aber wir kommen dann doch recht pünktlich in Windhoek an. Es gibt sogar was zum Essen auf dem Flug und zwei mal Getränke. Auf dem Flug bekommt man ein Papier das man mit seinen Daten etc. ausfüllen muss und dann bei der Kontrolle der Immigration abgibt.
Der Flughafen von Windhoek ist sehr übersichtlich, man geht zu Fuss vom Flugzeug in die Halle. Da kaum was los ist geht die Emigration sehr schnell bei uns. Dauert nur ein paar Minuten und wir warten noch etwas auf die Koffer. Dann geht’s raus, Koffer werden kurz durchleuchtet. Leider ist unser Taxi nicht da, dass vom Hotel kommen sollte. Nehmen dann eines am Flughafen das kostet dann 350 N$.
Fahren dann zügig über die Landstrasse nach Windhoek zum Hotel wo man uns schon erwartet. Das Einchecken geht sehr schnell und wir ruhen erst mal aus.

Weiter geht es im Reisebericht, zweiter Tag, wir übernehmen den Mietwagen, Einkaufen in Windhoek und Fahrt von Windhoek nach Sossusvlei.