Madrid Urlaub

Wer einen Urlaub in Spanien plant sollte nicht nur die Badeziele am Mittelmeer ansteuern sonder sich auch mal ins Landesinnere bewegen. Die Hauptstadt von Spanien ist Madrid und diese befindet sich mehr oder weniger im Zentrum des Landes.
Madrid hat viel zu bieten, neben viel Kultur und interessanten Sehenswürdigkeiten gibt es auch einiges an kulinarischem zu entdecken. Vor allem die Tapas Bars sind sehr gefragt. Natürlich kommt auch der Fußballfan nicht zu kurz. Dieser kann sich die, zugegeben nicht ganz billigen, Spiele der spanischen Starmannschaft Real Madrid im Bernabeu Stadion anschauen.

MadridKoenigspalast

Allgemeines zu Madrid

Madrid ist die Hauptstadt von Spanien und auch der Comunidad, Gemeinde von Madrid. Im Stadtbereich selbst hat Madrid 3,2 Millionen Einwohner und im näheren Einzugsbereich leben 6,54 Millionen Einwohner. Sie ist damit die drittgrösste Stadt, von der Bevölkerung her gesehen, von Europa, nach Berlin (3,375 Mio) und London (3,28 Mio).
Die Kultur spielt in der Stadt eine wichtige Rolle. Madrid gehört zu den wichtigsten Museumsstädten der Welt mit den Museen, Museo del Prado, Museo Nacional Centro de Arte Reina Sofia, Caixa Forum und Museum Thyssen-Bornemisza. Das Museo del Prado ist zum Beispiel auf Platz 11 unter den meist besuchtesten Museen der Welt.

MadridReyLeon

Reise nach Madrid

In Madrid gibt es viel zu entdecken.
Auf den folgenden Seiten finden sich nun allerhand Reisetipps und Urlaubsinfos zur Hauptstadt von Spanien.

Flughafen Madrid, Anreise

Das Wetter in Madrid

Hotel, Unterkunft in Madrid

MadridHotelGranVia

Natürlich gibt es eine Menge von Hotels und Unterkünften in Madrid. Die gibt es in allen Preisklassen. Es gibt günstige Hostals schon ab gut 25 Euro die Nacht im Doppelzimmer mit Bad und Toilette auf dem Gang. Günstige Doppelzimmer mit Bad im Zimmer gibt es so ab 35-40 Euro. Die sind jedoch meist sehr klein. Für eine oder zwei Nächte geht das aber in Ordnung. Optimal ist eine zentrale Lage. Im Zentrum kommt man recht gut zu Fuss durch die Stadt. Abgesehen davon gibt es einige Stationen der Metro mit der man in alle Richtungen fahren kann. In der Nähe der Puerta del Sol als Ausgangspunkt kann man alles recht gut zu Fuss erreichen.  Nach oben sind natürlich bei den Hotels in Madrid kaum Grenzen gesetzt, wenn man in ein 4 oder mehr Sterne Hotel an der Gran Via übernachten will.
Bei der Verpflegung im Hotel würde ich höchstens Übernachtung mit Frühstück wählen oder nur Übernachtung. Es gibt unzählige Möglichkeiten zum Essen oder auch zum Frühstücken. Wer nicht im Zentrum wohnen will kann auch etwas nach aussen gehen. Wichtig ist dann ein guter Anschluss, von ein paar Minuten zu Fuss, an die Metro. Mit der kommt man dann problemlos ins Zentrum und kann durch eine weniger zentrale Lage auch etwas Geld sparen.

Sehenswürdigkeiten in Madrid und Teil 2 , Videos von den Sehenswürdigkeiten von Madrid

Öffentlicher Verkehr, Metro in Madrid

Essen und Trinken, Restaurants und Gastronomie von Madrid

MadridMercadoSanMiguelSchin