Madrid Wetter und Klima

Das Wetter in Madrid

Für einen gelungenen Urlaub ist natürlich das Wetter in Madrid ausschlaggebend. Wer die vielen Sehenswürdigkeiten und Gebäude, die sich in der Stadt befinden, besuchen will, und ganz besonders für den Urlauber der gerne fotografiert, ist schönes und sonniges Wetter sehr von Vorteil.
Zum Glück hat man aber auch die Möglichkeit bei schlechtem Wetter viele Museen, den Königspalast, Kirchen und andere Gebäude zu besichtigen.

MadridKoenigspalast

Das Klima von Madrid

Das Klima von Madrid kann jahreszeitlich sehr verschieden sein. Es wird als „Kontinentales-Mediterranes-Klima“ bezeichnet. Die mittlere Temperatur in der Stadt ist 14,5 Grad, was aber praktisch nichts aussagt. Im Winter können die Temperaturen deutlich darunter liegen, mit Temperaturen unter 0 Grad und auch mal Schnee fallen und im Sommer liegen die Temperaturen deutlich darüber und können im Juli, August zwischen 30 und 35 Grad erreichen.

Beste Reisezeit Madrid

Nach Madrid kann man das ganze Jahr reisen. Je nach dem, was man vor hat gibt es natürlich gewisse Vorteile in der jeweiligen Reisezeit, abhängig von den Jahreszeiten und Monaten im Jahr.

Für denjenigen der gerne im Freien ist, bei sonnigem Wetter fotografieren, aber auch nicht zu sehr schwitzen will, ist der September die optimale Reisezeit. Vor allem so ab Mitte des Monats ist es normalerweise nicht mehr so warm aber man hat noch eine sehr geringe Regenwahrscheinlichkeit. Auch der Oktober ist eine gute Reiszeit für einen Urlaub in der Stadt. Die möglichen Regentage sind zwar höher aber die Temperaturen sind sehr angenehm. Man sollte beachten, das die Temperaturen in diesen Monaten Nachts schon etwas kühl werden können. Man sollte entsprechende Kleidung dabei haben. Auch der März ist eine gute Reisezeit. Es ist zwar noch etwas kühler aber die Regenwahrscheinlichkeit ist geringer als im April oder Mai.

Das Wetter in den Sommermonaten Juli und August kann recht warm werden, der Vorteil ist, dass die Luftfeuchtigkeit relativ niedrig ist und so die hohen Temperaturen besser auszuhalten sind.

Für den Reisenden der vor allem Museen, Ausstellungen oder andere Gebäude besuchen will ist die Reisezeit praktisch egal.

Wetter und Wetterbericht von Madrid

Der Wetterbericht wurde von der „Agencia Estatal de Meteorologia“ erstellt. Es handelt sich um eine Wettervorhersage der nächsten 4 Tage, mit einem „groben Wettersymbol“, min und max Temperatur, Regenwahrscheinlichkeit, Luftfeuchte, Windrichtung und Windgeschwindigkeit in Kilometer pro Stunde.


Unten eine Wettertabelle der Stadt

Klimatabelle

Wettertabelle-Madrid
Zur Hauptseite Urlaub in Madrid hier