Telefonieren, Handy, auf Kuba

Natürlich kann man inzwischen problemlos sein Handy nach Kuba mitnehmen. Es gibt im Land eine mehr oder weniger gute Netzabdeckung. In den Städten ist das Netz für das Handy ganz gut.
Es gibt zwei Möglichkeiten, man nutzt die eigene Karte oder kann sich eine kubanische Handykarte besorgen.
Leider sind beide Möglichkeit relativ teuer.

Mieten einer kubanischen Handykarte

Eine kubanische Karte kostet ca. 3 CUC am Tag Miete, dazu kommen noch die Gebühren fürs Telefonieren. Wer drei Wochen bleibt zahlt schon über 60 Dollar nur für die Miete der Karte.
Wer nicht das eigene Handy nach Kuba mitnehmen will, kann für 6 CUC am Tag eines mieten.

Kosten fürs Telefonieren mit der ETECSA Karte

Internationale Anrufe nach Europa kosten ca. 1,80 CUC
Der einzige Vorteil ist, dass man für eingehende Anrufe nichts bezahlen muss.

Telefonieren mit der eigenen Karte

Wer mit der eigenen Karte telefonieren will muss leider auch recht tief in die Tasche greifen.
Das hängt auch ein bisschen vom eigenen Anbieter ab.
Bei mir würde zum Beispiel die Bereitstellung das Anrufes schon fast 2 CUC kosten. Jede Minute 3 CUC.
Auch das Empfangen von Anrufen kostet 3 CUC pro Minute.
Wenn man auch nur in zwei oder drei Wochen das eine oder andere mal ein paar Minuten telefoniert kommen schnell Telefongebühren von 50 bis 100 Eu zusammen.

Öffentliche Telefonzellen

Außerdem besteht die Möglichkeit bei öffentlichen Telefonzellen zu telefonieren. Das ist günstig in Kuba, aber recht teuer nach Europa. Allerdings günstiger wie mit dem Handy.
Für internationale Gespräche benötigt man eine internationale Telefonkarte die mit CUC bezahlt werden muss.
Die Telefonkarten bekommt man in den Verkaufsstellen der Telefongesellschaft ETECSA.
Für internationale Anrufe benötigt man eine Karte mit Chip „Tarjeta Chip“.
Die internationalen Telefonkarten gibt es für die Beträge, 5, 10 und 20 CUC.
Damit kann man auch im Land selber telefonieren, was deutlich billiger ist.

Lokale Telefongespräche mit der ETECSA Telefonkarte

Die Kosten variieren je nach Zone zwischen 0,05 (örtliche Gespräche) und einem CUC (Zone 7) pro Minute.
Es gibt auch Münztelefone und Telefonzellen mit Karte für CUP, Peso Cubano. Die sind nur für Gespräche innerhalb von Kuba zu verwenden und sind sehr günstig, ab 5 Centavos CUP.

Internationale Telefongespräche mit der ETECSA Telefonkarte

Ein internationales Gespräch mit dem öffentlichen Telefon kostet nach Europa 1,5 CUC.

Man kann auch von den meisten Hotels auf telefonieren. Das ist aber meist auch sehr teuer. Man sollte sich vorher die offiziellen Gebühren zeigen lassen.