Urlaubsziele in Amerika

Urlaub in Nordamerika

Der Amerikanische Kontinent birgt eine Unzahl vom Möglichkeiten für eine Urlaub.
Nordamerika besteht aus Kanada, USA wie auch Mexiko was die Abgrenzung zu Mittelamerika bildet.
Kanada ist in erster Linie ein Reiseziel für den Naturfreund, beträchtliche Wälder wie auch urwüchsige Gegenden harren auf den Touristen. Im Winter bietet sich Kanada besonders für den Wintersport an. Dort kann man Arten ausüben.
Die Staaten sind ein ungemein beliebtes als auch viel besuchtes Reiseziel mit zahlreichen Sehenswürdigkeiten. Neben den außergewöhnlichen Städten wie New York, Chicago, Miami, San Francisco oder Los Angeles birgt das Gebiet ebenso sehr abwechslungsreiche Landschaften. Ausser diesen eindrucksvollen Gebieten ist die USA auch die Heimat der Themenparks. Der bekannteste ist wohl Disneyland, wo sich jährlich Millionen Besucher einfinden.
Die Verbindung von Nordamerika zu Mittelamerika stellt Mexiko dar.
In Mexiko erwartet den Reisenden ein einzigartiger Schatz an Kulturgütern vornehmlich der Maya dessen Tempel und Pyramiden fraglos ein Attraktion im Land sind. Die bekannteste ist Chichen Itza. Auch die Landschaft kommt in keiner Weise zu kurz. Die wichtigsten Urlaubsziele in Mexiko sind die Halbinsel Yucatan mit Cancun oder Tulum, Mexiko City und Acapulco an der Pazifikküste.

ReiseseitenWeiskopfadlerFlug

Urlaub in Mittelamerika

In Mittelamerika stechen im Besonderen die Länder Panama und naturgemäß Costa Rica hervor. Weiter im Aufwind ist auch Nicaragua, das gut von Costa Rica aus besucht werden kann oder Guatemala, das gut mit Mexiko kombiniert werden kann. Costa Rica ist im Besonderen aufgrund der weltweit außerordentlichen Artenreichtum auf kleiner Oberfläche bekannt.
Außer den in der Karibik gelegenen Inseln bietet das Land auch an der Pazifikseite außergewöhnliche Strände.

ReiseseitenCostaRicaStrandPazif4

Urlaub in Karibik

Die Karibik setzt sich aus einer beachtlichen Anzahl von Inseln zusammen, die grössten sind Kuba und Hispañola mit der Dom Rep und Haiti. Weiter bekannte sind Puerto Rico und Jamaika. Diese werden auch von vielen Kreuzfahrtschiffen angelaufen.

ReiseseitenCostaRicaWasserftuerkis

Urlaub in Südamerika

Südamerika hat leichwohl viel zu bieten. Die wesentlichsten Urlaubsziele sind wohl Peru, Brasilien, Argentiniern wie auch Chile.
Brasilien ist das einzige Land in Südamerika in dem nicht spanisch sondern portugiesisch gesprochen wird. Das Land ist für den Amazonas und natürlich den weltberühmten Karneval von Rio bekannt.
Peru ist für den Tourist eine Reise wert, den die Kultur der Inkas interessiert oder Landschaften wie die Anden, den Amazonas oder den Titikakasee sehen will. Wichtiges Sehenswürdigkeiten sind Machu Picchu, die Hauptstadt Lima oder Cusco.
Argentinien und Chile haben sehr viel gemeinsam, zum Beispiel lange Küstenabschnitte welche sich im Norden gut zum Baden eignen jedoch im Süden in die rauen Meere des Südens mit der Südspitze von Amerika mit dem Kap Horn reichen.